GRUNDLAGEN

16 Seminartage

MATHEMATIK

3 Seminartage

Rechenoperationen, Rechnen mit Logarithmen und Pegeln, Gleichungen, Trigonometrie, Funktionen, Differentialrechnung, Intergralrechnung, Komplexe Zahlen, Vektorrechnung
PHYSIKALISCHE AKUSTIK

3 Seminartage

Schwingungs- und Wellenlehre, Schallabstrahlung, Grundlagen Messtechnik, Schallfeldberechnungen, Auralisation, Massstabsmodellmessungen, Berechnungen und Übungen
PSYCHO- UND PHYSIOAKUSTIK

1 Seminartag

Hörorgan, Psychoakustik, Gehörschutz
SIMULATIONSVERFAHREN

1.5 Seminartage

Einführung in akustische Simulationstechniken
MESSTECHNIK GRUNDLAGEN

0.5 Seminartage

Signalgrössen, Messmikrofone, Messgeräte, Messmethoden, Kalibrierung, Beurteilung
PROJEKTPLANUNG, KOSTENRECHNUNG

1 Seminartag

Projektplanung, Kostenrechnung und Kalkulation in der Praxis
WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE PROJEKTARBEIT

5 Seminartage

Ziel, Vorgehen, Gliederung, Aufbau, Literaturrecherche, Schreib-, Zitier- und Strukturierungstechniken, Wissenschaftliche Argumentation, Auswertung und Interpretation von Resultaten, Verfassen einer technisch-wissenschaftlichen Arbeit
KOLLOQUIUM

1 Seminartag

Präsentation der Ergebnisse der Praxisprojekte mit anschliessender Fachdiskussion

RAUM- UND BAUAKUSTIK

15.5 Seminartage

RAUMAKUSTIK

6 Seminartage

Kenngrössen, Schallausbreitung im Raum, Luftschallabsorption, Akustik kleiner Räume, Erweiterte Kenngrössen, Planung, Prognose und Simulation, Normen und Vorschriften, Übungen und Fallbeispiele
BAUAKUSTIK

4 Seminartage

Luft- und Körperschalldämmung, Schalldämmmasse von Bauteilen, Normen und Richtlinien, Übungen und Fallbeispiele
TECHNISCHE AKUSTIK

1 Seminartag

Industrielle Schallquellen, Massnahmen zur Lärmminderung, Messtechnik
ERSCHÜTTERUNGEN, VIBRATIONEN

1 Seminartag

Kenngrössen, Ausbreitung und Isolation, Messung und Analyse
MESSTECHNIK RAUM- UND BAUAKUSTIK

1 Seminartag

Luft- und Trittschalldämmung, Schallabsorption, Haustechnische Geräusche, Raumakustische Messgrössen, Messverfahren und Normen
EXKURSIONEN

2.5 Seminartage

Fünf Exkursionen, Begehung und Besprechung der Raum- und Elektroakustik anhand konkreter Bauprojekte (z.B. Konzertsaal, Auditorium, Kirche, etc.)

UMWELTAKUSTIK

5 Seminartage

UMWELTAKUSTIK

3 Seminartage

Ausbreitung im Freien, Lärmbekämpfung, Rechtsgrundlagen, Übungen und Fallbeispiele
MESSTECHNIK UMWELTAKUSTIK

0.5 Seminartage

Monitoring und Berechnung von Lärmimmissionen sämtlicher Lärmarten (Flug, Strasse, Eisenbahn, etc.), Messverfahren und Normen
GESETZLICHE GRUNDLAGEN

1.5 Seminartage

Fokus Lärm: Rechtsgrundlagen (USG, LSV, etc.), Beurteilungskriterien, Verfahrensvorschriften Fokus Event: Lärm öffentlicher Lokale, Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG), Beurteilungskriterien

ELEKTROAKUSTIK

15 Seminartage

ELEKTROTECHNIK

1.5 Seminartage

Grundgesetze, Filtergrundlagen, Energie- und Hochfrequenztechnik
BESCHALLUNGSTECHNIK

1 Seminartag

Audiosysteme, Prozessoren, Anordnung von Lautsprechern
ELEKTROAKUSTIK

2 Seminartage

Wandler, Mehrwegsysteme, Lautsprecher im Raum, Mehrkanalton, Elektro-, Mechanische- und Akustische Analogien
SYSTEMINTEGRATION

2 Seminartage

AV-Technik, Netzwerke, Intelligente Konferenz- und Gebäudetechnik, Planung und Umsetzung
IMMERSIVE SOUND

1 Seminartag

Technische Grundlagen, Wiedergabeverfahren, Forschung und Entwicklung
EVALUATIONS- UND HILFSSYSTEME

1 Seminartag

Rechtliche Grundlagen, Normenübersicht, Technische Umsetzung
SOUND SYSTEM ENGINEERING

6 Seminartage

Signalverarbeitung, Filter, Verzerrungen, Combination, Interferenzen, Constant und Proportional Directivity, Stacking und Arrays, Zeilenlautsprecher, Beamsteering und Split Beam, Subwoofer Arrays, Systemtechnische Optimierung, Interpretation von Messwerten
MESSTECHNIK ELEKTROAKUSTIK

0.5 Seminartage

Akustisches Einmessen von Beschallungssystemen: Betrag, Phase, Laufzeit, Verzerrungen, Schallpegelverteilung, Sprachverständlichkeit, Pegelüberwachung nach V-NISSG